Factoring

Datum:

Juni 17.06.2015
von 16:00 bis 18:00 Uhr

Veranstalter:

PVS dental

Ort:

Invalidenstraße 92
10115 Berlin

Inhalt:

Moderne Zahnarztpraxen entlasten sich immer häufiger von zeitraubenden Verwaltungsarbeiten durch Beauftragung eines Abrechnungsdienstleisters, oftmals verbunden mit echtem oder unechtem Factoring.

Die schleppende Zahlungsmoral einiger Patienten führt häufig dazu, dass der Zahnarzt nicht nur auf den Ausgleich seiner eigenen Forderung wartet, sondern in der Zwischenzeit auch noch die Rechnung des Labors aus eigener Tasche begleichen muss. Besonders ärgerlich wird es, wenn der Patient gar nicht bezahlt und die Forderung ausfällt. Um diese Situation und den Ärger zu vermeiden, kann sich der Zahnarzt mit Hilfe von Factoring absichern. Auch gerade im Hinblick, dass der Zahnarzt im Gegensatz zu anderen Medizinern eine Vielzahl von Rechnungen schreiben muss, für die der Privat-, vor allem aber der Kassenpatient keine Erstattung durch Versicherungen oder Beihilfen erhält, kann diese Finanzierungs-Funktion von Vorteil sein.

 

Wie Factoring funktioniert, präsentieren wir Ihnen in den folgenden Themen:

  • Definition und Funktion des Factorings
  • Factoring für Zahnärzte
  • Kosten und Rentabilität des Factorings
  • Mehrwerte durch die Abrechnungsdienstleistung
  • Rechnungsprüfung
  • Ratenzahlungsangebote

zur Seminarbuchung

Zurück